Mechcrane Mechcrane Mechcrane Mechcrane Mechcrane Mechcrane Mechcrane Mechcrane

Mechcrane

Kräne mit Flexibilität.

Durch die Tragfähigkeit von bis zu 250 kg und Arbeitsbereichen für Schwenkkrananlagen bis zu 5 Metern lässt sich der Mechcrane für alle Erfordernisse und Umgebungen anpassen und einsetzen.

Das Mechcrane-Programm beinhaltet eine Vielzahl flexibler und variantenreicher Krananlagen zur Montage an / auf Säulen, Wandkonsolen und am Boden. Auch Deckenmontagen und direkte Integrationen an / in Maschinen sind möglich und eine sehr interessante Variante, um Freiräume am Einsatzort zu gewinnen.

Die Kranausleger basieren auf den Profilen von Mechrail, sodass es eine umfangreiche Auswahl an Zubehör gibt. Die vielen Anbindungsmöglichkeiten erhöhen die Flexibilität des Mechcrane noch mehr. Die Profile sind anodisiert und wartungsfrei.
Im Mechcrane-Programm eingebunden ist die einzigartige Serie von Knickarm-Auslegern, die wir bei 3i zu kompletten Handhabungssystemen passgenau kombinieren. Mechline, Mechchain und auch an der Front der Mechcrane montierte Mechlift kommen so perfekt zum Einsatz – modular und ganz flexibel.

Einige Varianten von Mechcrane beinhalten eine integrierte Kettenhebevorrichtung. Diese ist am inneren Ende des äußeren Arms montiert, sodass die Handhabungswiderstände reduziert werden und der Arbeitsbereich dieser Serie bis in unmittelbare Säulennähe erweitert wird. 360° Handhabungen rund um Mechcrane sind möglich.

Die Kräne sind in verschiedenen Höhen- und Ausleger-Kombinationen für sämtliche Arbeitsumgebungen lieferbar. So wird aus Modulen ein komplettes System, welches heute individuell ausgelegt wird und zukunftsorientiert anpassungsfähig bleibt.

Kontakt und Rückruf
ERGOnews
NEUER KATALOF