Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace MechspaceMechspace Mechspace  Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace Mechspace

Mechspace

Schwerelos arbeiten.

Der Mechspace ist das pneumatische Handhabungssystem in der Bauart des „Moment-Absorbers“. Mit großzügiger Bewegungsfreiheit und weitem Arbeitsbereich ermöglicht diese Technologie Ladegüter vollends anstrengungsfrei und besonders akkurat "schwebend" zu bewegen. Wirkende Momente und daraus resultierende Kräfte werden komplett über das Handhabungssystem Mechspace aufgenommen (absorbiert) und somit vom Menschen gänzlich ferngehalten. Die Anwender arbeiten mit Mechspace ergonomisch gesund und dauerhaft produktiver.

Modulare Möglichkeiten und Bauarten des Mechspace:

  • hängend unter dem Railport – ortsveränderbar und modular
  • mobil auf einer Säule mit „verstellbarer“ Bodenplatte – ortsveränderbar und modular
  • deckenmontiert und abgehangen unter dem Schienensystem Mechrail – stationär installiert
  • abgehangen von der Decke oder bodenmontiert auf einer Standsäule – stationär installiert

Es gibt es viele stationäre und vor allem mobile Nutzungsmöglichkeiten für Mechspace, die wir mit der Ergolyse+ passgenau für unsere Kunden auf die Handhabungsziele hin zuschneiden, um so die Arbeitsabläufe optimal zu gestalten.

Anwendungsbereiche des Mechspace sind z. B. die Handhabung von Teilen und Baugruppen, die montiert, verpackt, kommissioniert oder ergonomisch positioniert werden. Aber auch Montagewerkzeuge lassen sich millimetergenau führen, halten und anstrengungsfrei bedienen>parken>bedienen>parken>...

Die Verwendung in räumlich schwierig zugänglichen Bereichen wird für die Anwender körperlich anstrengungsfrei. Und dies gilt selbst bei Arbeiten unter überstehenden Hindernissen, im Innern von Maschinen -um diese zu bestücken- oder auch in schwer zugänglichen Arbeitsbereichen.

Mechspace ist dort in seinem Element, wo große Reichweiten oder auch die exzentrische Aufnahme eines Ladegutes erforderlich sind. Dazu gibt es zwei Nutzlaststufen (bis zu 70 kg und bis zu 150 kg), die von 3i individuell mit Lastaufnahmen und Tragwerken für die optimale Ausgestaltung der Handhabungsabläufe konfiguriert und in die Arbeitsabläufe unserer Kunden integriert werden.

PDF Download 3i Gesamtkatalog

Kontakt und Rückruf
ERGOnews
NEUER KATALOF